DER HOLZBAUPIONIER IN HEIDELBERG

Expertenvortrag
Dr. Erwin Thoma
Naturholzpionier und Buchautor

Mittwoch, 11. März 2020
um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr)
Halle02 (Zollhofgarten 2 – 69115 Heidelberg)
Freier Eintritt
Bitte um Anmeldung über Holzbau Damm
event@holzbau-damm.de

Erwin Thoma baut wissenschaftlich nachweisbar und glaubhaft die gesündesten Häuser. Dies gelingt vor allem durch Mondholz, mechanisch verdübelt und  schadstofffrei verarbeitet anstelle üblicher, giftiger Verleimungen und Holzschutzmittel. Thoma Häuser sind das Modell für eine abfallfreie Bauwirtschaft nach dem Kreislaufprinzip des Waldes. Zur Zeit ist die Bauwirtschaft der größte Müllverursacher der Welt. „Durch Innovation und Patente bauen wir erstmals energieautarke Holzhäuser oder zumindest Häuser mit sehr wenig Energiebedarf – ohne belastende Dämmstoffe und ohne komplizierte Technik. Thoma Häuser, die sich selbst heizen und kühlen, machen Atomkraftwerke überflüssig. Sie beenden Kriege um das Erdöl.“, so Erwin Thoma.

Der Bau von energieautarken Häusern macht Holz zum Hightech-Baustoff der Zukunft. Aufbauend auf überliefertem Holzwissen entwickelte die Firma Thoma das einzigartige und massive Holzhaus-Bausystem Holz100, das den Weltrekord bei Wärmedämmung hält, sechsfachen Brandschutz und höchste Erdbebensicherheit garantiert. Das Unternehmen wurde als umweltfreundlicher, innovativer und familienfreundlicher Industriebetrieb mehrfach ausgezeichnet.