Author / enokontakt_i502298v

    Loading posts...

    DIE WEICHEN SIND GESTELLT: DAS ALTE STELLWERK5 IN NEUEM ALTEN GEWAND.

    Nun ist es bald soweit: Die ersten Bohnen sollen Ende des Monats geröstet werden, den ersten Kaffee an der neuen Kaffeemaschine gab es schon. Die Außenanlagen und die Einrichtung müssen noch ausgeführt…

    VERTIKALE ERSCHLIEßUNG.

    In diesem Fall eine Treppe, die es den Bewohnern nun ermöglicht die oberen Stockwerke schwungvoll zu erschließen. Diese Konstruktion aus Stahl, Glas und Holz wurde individuell auf die Situation in diesem erweiterten…

    KUBO – EINE LÖSUNG FÜR VIELE HERAUSFORDERUNGEN UNSERER ZEIT.

    Kubô ist ein neues modulares und umweltfreundliches Baukonzept. Die vorgefertigten Modulsegmente sind in Massivholzbauweise hergestellt und können nach dem Aufbau auch demontiert und wiederverwendet werden.Die kleinste Einheit entspricht einem Standard-ISO-Container im Seitenverhältnis…

  • NUN AUCH AUF DER STARTSEITE.

    Doro, wir freuen uns, dass Du Teil unseres Teams geworden bist. Mit Deiner Vorerfahrung aus der kreativen Wiener Architekturszene wirst Du uns hier wunderbar ergänzen! Hard Facts: Dorothea Rütten, Dipl.Ing. Architektin unterstützt…

    ABKÜHLUNG MIT WEITBLICK.

    Am Ende dieser Straße in der Heidelberger Weststadt gab es noch Luft nach oben: Somit wird dieses denkmalgeschützte Gebäude bald um ein Stockwerk höher sein. Das bestehende Dachgeschoss wird abgebrochen und eine…

  • HOLZHAUS MIT TALBLICK.

    Der Rohbau steht, das Richtfest ist vorbei und wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung in Natura. Nun ging es sehr schnell nach ca. einjähriger Planungs-, Antrags- und zu guter letzt Regenzeit.…

  • ERWEITERUNG OBEN HINTEN UNTEN.

    Bei diesem Umbau wurde das bestehende EFH in fast alle Richtungen erweitert: Das Dach wurde aufgestockt, der unterkellerte Anbau auf der Gartenseite dient im 1.OG als Dachterrasse. Das ganze Haus wurde abschnittsweise…

  • AM ANFANG STEHT DIE VISION.

    Der “Tanztempel” entwickelt sich weiter: Im ersten Ansatz als Pavillion gedacht, soll nun ein geschlossenes Gebäude der Nutzung in all Ihren Facetten Rechnung tragen. Ein zentraler kreisrunder Tanzraum wird über eine alles…

    BADEN ÜBER DEN DÄCHERN.

    Nach dem Dachgeschossausbau kann man nun in der neuen Gaube des ehemaligen Forsthauses mit mächtig weitem Ausblick baden, duschen und im Dachspitz auch saunieren. In Lockdownzeiten die perfekte Alternative zum Saunaparadies. Zudem…

    “NUR” NOCH DIE OBERFLÄCHEN.

    Die Haustechnik ist weitestgehend fertig: Hier wurden ca.350m² Fußbodenheizung verbaut, beheizt mit einer Wärmepumpe. Im Sommer kann hierdrüber auch gekühlt werden. Die intelligente Gebäudesteuerung über KNX Technik, sowie die Dali gesteuerte hochwertige…